Tiroler Speckknödel,Tiroler Speckknödel

Wertvolle heimische Gerichte – Ruck-zuck-zubereitet
Projekt Schmatzi
Nicht zur freien Verwendung

Schnell gekocht (bis 30 Minuten)2 Eier Stk.4 Mehl EL250 Milch ml0.5 Petersilie, gehackt Bund1 Salz Prise250 Knödelbrot g250 Speck g1 fein gehackte Zwiebel Stk.

Die Zwiebel und den Speck fein schneiden und anrösten.
Semmelwürfel mit Eier, Milch, Mehl, Petersilie, Salz, angerösteter Zwiebel und Speck verrühren.
Das Salzwasser aufstellen und einmal aufkochen lassen.
Die Knödelmasse ca. zehn Minuten ziehen lassen und anschließend zu kleinen Knödeln formen.
Diese im siedenden Salzwasser ca. 15 Minuten leicht kochen lassen.
Anschließend aus dem Wasserbad herausnehmen, abtropfen lassen und heiß servieren.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Eier2Stk.
Mehl4EL
Milch250ml
Petersilie, gehackt0.5Bund
Salz1Prise
Knödelbrot250g
Speck250g
fein gehackte Zwiebel1Stk.
Merken / Teilen

Beschreibung

Wertvolle heimische Gerichte – Ruck-zuck-zubereitet
Projekt Schmatzi
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Schnell gekocht (bis 30 Minuten)

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

Die Zwiebel und den Speck fein schneiden und anrösten.
Semmelwürfel mit Eier, Milch, Mehl, Petersilie, Salz, angerösteter Zwiebel und Speck verrühren.
Das Salzwasser aufstellen und einmal aufkochen lassen.
Die Knödelmasse ca. zehn Minuten ziehen lassen und anschließend zu kleinen Knödeln formen.
Diese im siedenden Salzwasser ca. 15 Minuten leicht kochen lassen.
Anschließend aus dem Wasserbad herausnehmen, abtropfen lassen und heiß servieren.


Autor: Seminarbäuerinnen des LFI Tirol
Zurück zur Übersicht
Nach oben