Türkensterz (Türgischer) mit Grammeln , Türkensterz (Türgischer) mit Grammeln

110 traditionelle Speisen aus der Steiermark, Kärnten und Slowenien
Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Windings

Schnell gekocht (bis 30 Minuten) 400 Maisgrieß g 750 Wasser ml 1 Salz TL 50 Schweineschmalz g 100 Grammeln vom Schwein g

Wasser und Salz aufkochen und den Maisgrieß (Polenta) langsam einrühren.
Bei schwacher Hitze mindestens ½ Stunde ausdünsten lassen.
Dann mit einer Gabel auflockern, so dass sich kleine Brocken bilden.
Schweinefett in einer Pfanne zerlassen, Grammeln zufügen und erwärmen.
Sterz vor dem Anrichten mit dem heißen Grammelfett übergießen.

Zutaten für Personen

Zutaten
Maisgrieß 400 g
Wasser 750 ml
Salz 1 TL
Schweineschmalz 50 g
Grammeln vom Schwein 100 g
Merken / Teilen

Beschreibung

110 traditionelle Speisen aus der Steiermark, Kärnten und Slowenien
Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Windings


Merkmale

Zubereitungszeit: Schnell gekocht (bis 30 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Wasser und Salz aufkochen und den Maisgrieß (Polenta) langsam einrühren.
Bei schwacher Hitze mindestens ½ Stunde ausdünsten lassen.
Dann mit einer Gabel auflockern, so dass sich kleine Brocken bilden.
Schweinefett in einer Pfanne zerlassen, Grammeln zufügen und erwärmen.
Sterz vor dem Anrichten mit dem heißen Grammelfett übergießen.


Autor: Eva Maria Lipp
Zurück zur Übersicht
Nach oben