Zutaten für Personen

Zutatengruppe
Rehrücken 550 g
gelbe Zwiebel 1 Stk.
Karotten 3 Stk.
Preiselbeermarmelade 5 EL
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Für Kinder geeignet: Nein

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: anspruchsvoll


Kategorien

Zubereitung

Wildfleisch in dünne Scheiben oder Streifen schneiden.
Zwiebel würfelig schneiden.
Karotten grob raspeln oder in sehr feine Streifen schneiden.
Wok oder Pfanne stark erhitzen.
Etwas Butter und Öl hineingeben und das Fleisch scharf anbraten, am besten portionsweise.
Zwiebel und Karotten zugeben, kurz mitrösten lassen, salzen und pfeffern.
Mit Rotwein (bzw. Wildfond) gut ablöschen.
Preiselbeeren zugeben, Sauce mit Stücken kalter Butter binden (nun sollte das Gericht nicht mehr gekocht werden), abschmecken und sofort servieren.
Dieses Pfandl geht sehr schnell, das Fleisch sollte aber nicht zu lange gebraten und das Gericht sofort gegessen werden.
Sonst wird das Fleisch wieder zäh und man müsste es wieder dünsten, um es weich zu bekommen.


Autor: Mag. Christine Schober, Monika Lindbichler-Sohneg, Ing. Andreas Hager & Romana Schneider
Zurück zur Übersicht
Nach oben