Erdäpfelmuffins,Erdäpfelmuffins

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung

Mittel (30 bis 60 Minuten)280 Erdäpfel, mehlig, gekocht g420 Mehl (universal) g1.5 Salz TL0.2 Milch (lauwarm) l50 zerlassene Butter g20 Germ g1 Ei Stk.

Gekochte Erdäpfel durchpressen und überkühlen lassen, mit Mehl, Salz, und der zerbröselten Germ vermischen und mit Milch und Butter zu einem glatten Germteig verkneten.
Anschließend den Teig zugedeckt solange rasten lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
Die Muffinformen gut befetten und mit einem Löffel den Teig bis knapp unter den Rand einfüllen und nochmals ca. 20 min. gehen lassen.
Jetzt die Muffins mit Ei oder Milch bestreichen und nach Wunsch mit Käse, Sesam oder Leinsamen bestreuen.
Bei 200°C (Ober-/Unterhitze) 15 – 20 min. backen.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Erdäpfel, mehlig, gekocht280g
Mehl (universal)420g
Salz1.5TL
Milch (lauwarm)0.2l
zerlassene Butter50g
Germ20g
Ei1Stk.
Merken / Teilen

Beschreibung

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

Gekochte Erdäpfel durchpressen und überkühlen lassen, mit Mehl, Salz, und der zerbröselten Germ vermischen und mit Milch und Butter zu einem glatten Germteig verkneten.
Anschließend den Teig zugedeckt solange rasten lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
Die Muffinformen gut befetten und mit einem Löffel den Teig bis knapp unter den Rand einfüllen und nochmals ca. 20 min. gehen lassen.
Jetzt die Muffins mit Ei oder Milch bestreichen und nach Wunsch mit Käse, Sesam oder Leinsamen bestreuen.
Bei 200°C (Ober-/Unterhitze) 15 – 20 min. backen.


Autor: Maria Thek
Zurück zur Übersicht
Nach oben