Steirische Spagatkrapfen , Steirische Spagatkrapfen

110 traditionelle Speisen aus der Steiermark, Kärnten und Slowenien

Mittel (30 bis 60 Minuten) 900 Mehl g 300 Butter g 4 Eidotter Stk. 500 Weißwein ml 10 Würfelzucker Stk. 1 Zimt, gemahlen EL

Den Zucker in Wein auflösen.
Das Mehl mit Butter abbröseln.
Die restlichen Zutaten dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten.
Eine Stunde rasten lassen und dann dünn auswalken.
Rechtecke ausradeln, auf die Spagatzangen geben und in Öl herausbacken.
Etwas auskühlen lassen und in einem Zimt – Zuckergemisch drehen.

Zutaten für Personen

Zutaten
Mehl 900 g
Butter 300 g
Eidotter 4 Stk.
Weißwein 500 ml
Würfelzucker 10 Stk.
Zimt, gemahlen 1 EL
Merken / Teilen

Beschreibung

110 traditionelle Speisen aus der Steiermark, Kärnten und Slowenien


Merkmale

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

Den Zucker in Wein auflösen.
Das Mehl mit Butter abbröseln.
Die restlichen Zutaten dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten.
Eine Stunde rasten lassen und dann dünn auswalken.
Rechtecke ausradeln, auf die Spagatzangen geben und in Öl herausbacken.
Etwas auskühlen lassen und in einem Zimt – Zuckergemisch drehen.


Autor: Eva Maria Lipp
Zurück zur Übersicht
Nach oben