Kohlstrudel mit Champignons

Rezeptdauer Mittel Mittel
Rezeptkategorie Hauptspeisen Hauptspeisen
Rezeptkategorie Vegetarisch Vegetarisch

5 Personen

Dieses Rezept passt das ganze Jahr Ganzjährig

Zubereitung

Strudel

Petersilsauce

1.

Topfenmürbteig bzw. Topfenblätterteig It. Grundrezept herstellen.

2.

Kohl vorbereiten, in Streifen schneiden und blanchieren.

3.

Zwiebel kleinwürfelig, Champignons in Stücke schneiden; beides in Fett anrösten.

4.

Kohlstreifen und Kräuter zugeben, mit Obers aufgießen und dick einkochen lassen und würzen.

5.

Masse auskühlen lassen.

6.

Teig rechteckig ausrollen; Ränder mit Ei bestreichen.

7.

Fülle in der Mitte auftragen und zu einem Strudel zusammenklappen; mit Nahtstelle nach unten auf ein vorbereitetes Blech setzen.

8.

Oberfläche bestreichen.

9.

Backen: 210°C – abfallen – ca. 35-40 Minuten.

10.

Überkühlten Strudel portionieren mit Sauce und jeweiligen Beilagen anrichten.

1.

Zwiebeln fein hacken und in Fett anrösten.

2.

Mit Fond aufgießen, Obers mit Crème fraiche zugeben.

3.

Würzen und verkochen lassen.

4.

Eventuell mit etwas Maizena binden.

5.

Kurz vor dem Anrichten gehackte Kräuter zugeben.

Zum Newsletter anmelden - Salzburg Schmeckt

Lust auf Neuigkeiten?

Einfach jetzt den Salzburg schmeckt Newsletter abonnieren und regelmäßig Infos per Mail zum regionalen Einkauf und Genuss erhalten.