Erdbeer-Topfen-Tiramisu,Erdbeer-Topfen-Tiramisu

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung

Gut Ding braucht Weile (länger als 60 Minuten)1 Vanillezucker Pkg.1 Zitronensaft Stk.6 Gelatine Blätter1 Biskotte Pkg.250 Milch ml170 Erdbeeren g125 Sauerrahm ml250 Magertopfen g250 Naturjoghurt ml250 Schlagobers ml Honig

  • Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen.
  • Topfen, Joghurt, Vanillezucker, Honig und Zitronensaft cremig rühren.
  • Die eingeweichte Gelatine in etwas warmer Milch auflösen und unter die Topfenmasse rühren.
  • Schlagobers aufschlagen und unterheben.

     
  • Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen.
  • Biskotten in die verwendete Flüssigkeit tauchen und in die Form schlichten.
  • Mit Topfcreme abdecken und mit Erdbeerstücken bestreuen.
  • Danach folgen wieder die Biskotten und so schichtweise weiterarbeiten, bis alles aufgebraucht ist.
  • 3 – 4 Stunden kalt stellen.


 

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Vanillezucker1Pkg.
Zitronensaft1Stk.
Gelatine6Blätter
Biskotte1Pkg.
Milch250ml
Erdbeeren170g
Sauerrahm125ml
Magertopfen250g
Naturjoghurt250ml
Schlagobers250ml
Honig
Merken / Teilen

Beschreibung

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Gut Ding braucht Weile (länger als 60 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  • Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen.
  • Topfen, Joghurt, Vanillezucker, Honig und Zitronensaft cremig rühren.
  • Die eingeweichte Gelatine in etwas warmer Milch auflösen und unter die Topfenmasse rühren.
  • Schlagobers aufschlagen und unterheben.

     
  • Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen.
  • Biskotten in die verwendete Flüssigkeit tauchen und in die Form schlichten.
  • Mit Topfcreme abdecken und mit Erdbeerstücken bestreuen.
  • Danach folgen wieder die Biskotten und so schichtweise weiterarbeiten, bis alles aufgebraucht ist.
  • 3 – 4 Stunden kalt stellen.


 


Autor: Eva Maria Lipp
Zurück zur Übersicht
Nach oben