Topfenschmarrn mit Äpfeln, Nüssen und Zimt , Topfenschmarrn mit Äpfeln, Nüssen und Zimt

Seminarbäuerinnen Kursunterlage Wild
Landwirtschaftskammer Oberösterreich/Evelyn Puchner
Nicht zur freien Verwendung

Schnell gekocht (bis 30 Minuten) 4 Eier Stk. 5 Weizengrieß EL 1 Zitrone Stk. 125 Sauerrahm ml 40 Staubzucker g 40 Kristallzucker g 250 Magertopfen g 2 Maisstärke TL 1 Äpfel Stk. 100 gehackte Walnüsse g

Maizena mit Sauerrahm glatt rühren.
Dotter mit Zucker schaumig rühren – Grieß, Topfen, Zitrone und Vanille unterheben.
Maizena-Sauerrahm und die Dottermasse vermengen, den klein geschnittenen Apfel, Nüsse und Zimt unterrühren und einige Minuten kalt stellen.
Eiklar mit Zucker zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.
Für das Ausbacken ein Blech mit Backpapier vorbereiten.
Die Topfenmasse aufstreichen und ca. 20 Minuten bei 160 °C bis 180 °C backen.

Zutaten für Personen

Zutaten
Eier 4 Stk.
Weizengrieß 5 EL
Zitrone 1 Stk.
Sauerrahm 125 ml
Staubzucker 40 g
Kristallzucker 40 g
Magertopfen 250 g
Maisstärke 2 TL
Äpfel 1 Stk.
gehackte Walnüsse 100 g
Merken / Teilen

Beschreibung

Seminarbäuerinnen Kursunterlage Wild
Landwirtschaftskammer Oberösterreich/Evelyn Puchner
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Schnell gekocht (bis 30 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Maizena mit Sauerrahm glatt rühren.
Dotter mit Zucker schaumig rühren – Grieß, Topfen, Zitrone und Vanille unterheben.
Maizena-Sauerrahm und die Dottermasse vermengen, den klein geschnittenen Apfel, Nüsse und Zimt unterrühren und einige Minuten kalt stellen.
Eiklar mit Zucker zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.
Für das Ausbacken ein Blech mit Backpapier vorbereiten.
Die Topfenmasse aufstreichen und ca. 20 Minuten bei 160 °C bis 180 °C backen.


Autor: Mag. Christine Schober, Monika Lindbichler-Sohneg, Ing. Andreas Hager & Romana Schneider
Zurück zur Übersicht
Nach oben