Topfenlaibchen mit Preiselbeer-Apfelragout,Topfenlaibchen mit Preiselbeer-Apfelragout

Mit Genuss in die besseren Jahre
Landwirtschaftskammer Oberösterreich
Nicht zur freien Verwendung

Schnell gekocht (bis 30 Minuten)200 Topfen g1 Ei Stk.2 Zucker EL1 Backpulver Prise100 geriebene Walnüsse g50 Mehl g125 Apfelsaft ml1 Zimtrinde Stk.150 Preiselbeeren g0.5 Äpfel kg

Für die Laibchen alle Zutaten gut verrühren.
Kleine Laibchen formen und in einer beschichteten Pfanne in wenig Butter langsam ausbacken.
Für das Ragout die Äpfel in kleine Stücke oder Scheiben schneiden.
Apfelsaft mit Zimtstange und Nelken zum Kochen bringen.
Die Apfelstücke und Preiselbeeren dazugeben.
Das Ganze kurz einkochen lassen und mit Rum oder Apfelbrand verfeinern.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Topfen200g
Ei1Stk.
Zucker2EL
Backpulver1Prise
geriebene Walnüsse100g
Mehl50g
Apfelsaft125ml
Zimtrinde1Stk.
Preiselbeeren150g
Äpfel0.5kg
Merken / Teilen

Beschreibung

Mit Genuss in die besseren Jahre
Landwirtschaftskammer Oberösterreich
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Schnell gekocht (bis 30 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Für die Laibchen alle Zutaten gut verrühren.
Kleine Laibchen formen und in einer beschichteten Pfanne in wenig Butter langsam ausbacken.
Für das Ragout die Äpfel in kleine Stücke oder Scheiben schneiden.
Apfelsaft mit Zimtstange und Nelken zum Kochen bringen.
Die Apfelstücke und Preiselbeeren dazugeben.
Das Ganze kurz einkochen lassen und mit Rum oder Apfelbrand verfeinern.


Autor: Landwirtschaftskammer Oberösterreich
Zurück zur Übersicht
Nach oben