Dinkel-Topfenbrot,Dinkel-Topfenbrot

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung

Gut Ding braucht Weile (länger als 60 Minuten)1 Dinkelvollkornmehl kg500 Roggenmehl g250 Topfen g500 Buttermilch ml40 Germ g1 Salz EL100 Sonnenblumenkerne g500 Wasser ml100 Sauerteig g

Salz in Wasser auflösen und mit allen anderen Teigzutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
Den Teig bis zum doppelten Volumen aufgehen lassen.
Die Masse nach dem Aufgehen in 3 befettete Kastenformen füllen und nochmals aufgehen lassen.
Bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Dinkelvollkornmehl1kg
Roggenmehl500g
Topfen250g
Buttermilch500ml
Germ40g
Salz1EL
Sonnenblumenkerne100g
Wasser500ml
Sauerteig100g
Merken / Teilen

Beschreibung

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Gut Ding braucht Weile (länger als 60 Minuten)

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

Salz in Wasser auflösen und mit allen anderen Teigzutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
Den Teig bis zum doppelten Volumen aufgehen lassen.
Die Masse nach dem Aufgehen in 3 befettete Kastenformen füllen und nochmals aufgehen lassen.
Bei 180°C ca. 30 Minuten backen.


Autor: Eva Maria Lipp
Zurück zur Übersicht
Nach oben