Granola – Müslimischung,Granola – Müslimischungmittel2 Haferflocken, fein Tassen2 Roggenflocken Tassen1/4 Mandeln Tasse1/4 Haselnüsse Tasse1/4 Sonnenblumenkerne Tasse1/4 Kürbiskerne Tasse1/2 Kokosflocken Tasse1/4 Leinsamen Tasse4 Agavendicksaft EL4 Wasser EL1 Zimt, gemahlen TL1 Vanillemark TL2 Trockenfrüchte Tassen

  • das Backrohr auf 160° C Ober-Unterhitze vorheizen
  • Trockenfrüchte klein hacken
  • alle Zutaten, außer die Trockenfrüchte auf ein Backblech geben und durchmischen
  • anschließend ins Rohr schieben und ca 30 min backen
  • alle 5-10 min die Müslimischung (Granola) umrühren
  • nach 20 min eine Nuss probieren, wenn sie geröstet schmeckt, ist das Granola fertig
  • aus dem Backrohr nehmen und überkühlen lassen
  • danach die Trockenfrüchte unterheben
  • wenn es komplett ausgekühlt ist in ein Gefäß umfüllen und verschließen

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Haferflocken, fein2Tassen
Roggenflocken2Tassen
Mandeln1/4Tasse
Haselnüsse1/4Tasse
Sonnenblumenkerne1/4Tasse
Kürbiskerne1/4Tasse
Kokosflocken1/2Tasse
Leinsamen1/4Tasse
Agavendicksaft4EL
Wasser4EL
Zimt, gemahlen1TL
Vanillemark1TL
Trockenfrüchte2Tassen
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: mittel

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  • das Backrohr auf 160° C Ober-Unterhitze vorheizen
  • Trockenfrüchte klein hacken
  • alle Zutaten, außer die Trockenfrüchte auf ein Backblech geben und durchmischen
  • anschließend ins Rohr schieben und ca 30 min backen
  • alle 5-10 min die Müslimischung (Granola) umrühren
  • nach 20 min eine Nuss probieren, wenn sie geröstet schmeckt, ist das Granola fertig
  • aus dem Backrohr nehmen und überkühlen lassen
  • danach die Trockenfrüchte unterheben
  • wenn es komplett ausgekühlt ist in ein Gefäß umfüllen und verschließen

Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben