Dry Aged Tomahawk vom Ibericoschwein auf Tomatengemüse mit Kräuter-Polenta

Rezeptdauer Mittel Mittel
Rezeptkategorie Hauptspeisen Hauptspeisen

4 Personen

Dieses Rezept passt das ganze Jahr Ganzjährig

Rezept aus Magazin Herbst / Winter 2023

Zutaten

Tomahawk

Gemüse

Polenta

4

Tomahawk vom Schwein (je ca. 220g)

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

400 g

Cherrytomaten oder Tomatenstücke im Glas

1

Dose passierte Tomaten (500g)

Pfeffer

Kräuter nach Belieben

250 g

Polenta

500 ml

Wasser

Rosmarin oder Basilikum

Zubereitung

Tomahawk

Gemüse

Polenta

1.

Fleisch rundum salzen und pfeffern.

2.

Auf jeder Seite 1 Minute scharf in einer großen Pfanne anbraten.

3.

Im Backrohr bei 130 °C ca. 15–20 Minuten nachziehen lassen.

4.

Fleisch aus dem Rohr nehmen und 1–2 Minuten rasten lassen.

1.

Cherrytomaten halbieren, Lauch in feine Ringe schneiden und in Pflanzenöl anbraten.

2.

Passierte Tomaten dazu geben und 15 Minuten einkochen lassen.

3.

Würzen und nach Belieben mit Kräutern verfeinern.

1.

Milch und Wasser mit einer Prise Salz aufkochen.

2.

Polenta und Butter langsam einrühren und nach Wunsch Kräuter dazugeben.

3.

Unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten kochen, bis es eindickt.

4.

Auf ein Blech mit Backpapier streichen und auskühlen lassen.

5.

Vor dem Anrichten in Rechtecke schneiden und in einer Pfanne anbraten.

Zum Newsletter anmelden - Salzburg Schmeckt

Lust auf Neuigkeiten?

Einfach jetzt den Salzburg schmeckt Newsletter abonnieren und regelmäßig Infos per Mail zum regionalen Einkauf und Genuss erhalten.