Köstliches aus dem Hofladen und Süßes aus Meisterhand

Der Oberhinteregghof von Familie Klaushofer trägt den Beinnamen Erlebnisbauerhof mehr als zurecht. Hofkäserei, Backhütte, Imkerei, Kräutergarten und nicht zuletzt der liebvoll eingerichtete Hofladen, in dem man alle am Hof produzierten Köstlichkeiten kaufen kann. Hier kann man gut und gerne mindestens einen halben Tag verbringen.

Vor allem, wenn man sich dann auch noch im wunderbar gemütlichen Blumencafe von Tochter Kathi niederlässt.

Mit Kathis Blumencafé hat sie sich ihren Konditorentraum erfüllt und sich rasch in die Herzen der begeisterten Gäste gebacken.

Haben Sie schon einmal eine Honig-Heu-Torte mit echten Bienenwaben, Eclairs mit Passionsfrucht-Gurken Topping oder eine Himbeer-Kardamon Torte gekostet? Nein? Das sollten Sie unbedingt nachholen. Denn in Kathis Blumencafé erwarten Sie neben bekannten Klassikern viele neue Interpretationen und lustvolle Kombinationen für den Gaumen.

Konditorenhandwerk und österreichische Kaffeehauskultur auf dem Bauernhof

Dass das kein Widerspruch ist, sondern eine durchaus spannende Kombination, davon können sich die Besucher tagtäglich überzeugen. Denn selbstverständlich setzt Katharina Klaushofer, wo es möglich ist, auf Regionalität.

Spezialisiert hat sich die Konditorenmeisterin auf die Herstellung von Torten und Pralinen und bietet überdies in Kathis Blumencafé auch die Möglichkeit für ein gemütliches Frühstück, einen genussvollen Brunch, eine herzhafte Jause oder den klassischen Nachmittagskaffee auf der Sonnenterrasse im schmucken Kräutergarten an.

 

 

Kräuter und Gewürze aus dem hofeigenen Garten

Die hausgemachten Mehlspeisen sind wahre Kunstwerke und werden mit Blumen, Kräutern und Gewürzen aus dem hofeigenen Garten veredelt. Aber auch die Grundzutaten für die Backwerke wie Milch, Eier und Honig stammen von Kühen, Hühnern und Bienen – die auf dem Erlebnisbauernhof Faistenau zuhause sind. Viele dieser Produkte, wie etwa Honig, Frischkäse und diverse Sirupe sind sogar mit dem SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat ausgezeichnet.

Ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus. Und obendrein gut fürs genussorientierte Gewissen. Sie sind keine Naschkatze und süßen Genüssen so gar nicht zu getan? Kein Problem, denn in Kathis Blumencafé in Faistenau gibt es auch schöne Alternativen für Torten-Verweigerer: wie z.B. die herzhafte Sandwichtorte mit Weißbier.

Torten für Hochzeit, Geburtstag oder Taufe?

Für die besonderen Augenblicke, die Grund zum Feiern geben, zaubert Katharina besonders schöne Kunstwerke aus Teig, Blumen und Kräutern. Ob für die Hochzeit, den runden Geburtstag, die Taufe oder andere Sternstunden des Lebens – bei der ideenreichen Torten & Pralinen Spezialistin aus Faistenau kann man einzigartige Motivtorten für jeden Anlass in Auftrag geben. Hier trifft Kreativität auf Meisterhandwerk.

 

 

Erlebnisbauernhof Faistenau: viel Gespür fürs Natürliche

Käse, Brot, Honig, Kräutertees und viele weitere hausgemachte Produkte gibt es im Hofladen vom Erlebnisbauernhof Faistenau zu entdecken. Da wird das Auge kaum satt. Der Bauch nach erfolgtem Einkauf aber auf jeden Fall.

Brigitta und Simon Klaushofer vom Erlebnisbauernhof Faistenau legen viel Wert auf Naturprodukte. Diese Leidenschaft hat die Konditormeisterin von ihren Eltern geerbt und verwöhnt in Kathis Blumencafé die zufriedenen Gäste ganz nach dem Motto: „Genuss und Leben mit und in der Natur“. Damit möchte sie mit der Verwendung von Blüten, Kräutern und naturbelassenen Zutaten einen positiven Beitrag für das seelische Wohlbefinden ihrer Kunden leisten.

Kontakt
Kathis Blumencafé

Tiefbrunnaustraße 17

5324 Faistenau

T: +43 650 9245559

kathis.blumencafe@gmail.com

www.kathis-blumencafe.com

 

 

 

Brigitta und Simon Klaushofer

Oberhintereggs Erlebnisbauernhof der Familie Klaushofer in Faistenau verkauft im Hofladen Käse aus der eigenen Hofkäserei sowie Honig, Kräutertees, Holzofenbrot.

Weiterlesen


Zurück
Nach oben