Lungauer Saatzucht- und Saatbauverein

Der Lungau ist ein inneralpines Becken in über 1000 m Seehöhe. Durch die Gebirgszüge und Talengen ist der Lungau gegen seine Nachbarlandschaften abgegrenzt. Dieser Umstand beeeinflusst Klima und Vegetation ganz entscheidend und macht den Lungau zu einem Kartoffelgesundungsgebiet von hohem Wert und zu einem der besten kartoffelanbaugebiete Österreichs. Der Begriff "Eachtling" setht im Lungau für die Kartoffel udn wird von den Lungauer Kartoffelbauern als Markenname verwendet. Die bis heute naturbelassenen, humushältigen, sandigen Böden eignen sich vorzüglich for den Anbau von Qualitäts-Speisekartoffeln. NAch überlieferter Anbautradituion riefen hier exzellente Qualitätsspeisekartoffel mit hochwertigen pflanzlichen Eiweiß, vielen Vitaminen und wertvollen Mineralstoffen heran. Mit ihrem hohen Nährwert und ihren vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten erfüllen Lungauer Speisekartoffel höchste Ansprüche. Wie jedes Naturprodukt ist der Lungauer Eachtling in seinen Geschmacks- und Kocheigenschaften neben der Sorte auch fon der Witterung des jeweiligen Jahres und dem Standort abhängig. 

Garantiert-Regional

Zertifikat

Lebensmittel und Produkte, die mit dem SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat ausgezeichnet sind, werden streng kontrolliert. Das runde SalzburgerLand Siegel ist nur auf geprüften und zertifizierten Produkten und Gerichten zu finden. Man kann darauf vertrauen, dass alle ausgezeichneten Produkte aus unserer Region stammen und mit handwerklichem Können veredelt werden.

Lungauer Saatzucht- und Saatbauverein

Zurück

SalzburgerLand herkunftszertifizierte Produkte

Nach oben