Gasthaus Saalachstubn

 

 

Just zur Jahrtausendwende übernahmen Waltraud und Alexander Fuchs den Familienbetrieb,

 

 

 

machten aus dem Stüberl das respektable Gasthaus – die “Saalachstubn”.

 

Die traditionelle Küche lockte viele Einheimische und Stammtische an, die heute das Rückgrat des Betriebes bilden.

 

 

 

Mittlerweile hat Sohn Stefan Fuchs, unter anderem Lehrling Staatsmeister und heute bereits Euro Toques Botschafter (Toques frz. Haube), das Küchenzepter übernommen und er begeistert mit einer kulinarischen Vielfalt von der Brettljaause bis zu gehobenen exquisiten Küche. Dabei setzt er auf regionale Produkte wie z. B. von der Grödiger Fleischerei Fuchs (nicht verwandt), vom Fischer Huber aus Perwang und natürlich auf das Saisongemüse vom Walser Breitenbauer. Zum Abschluss lohnt es sich einen Edelbrand von der Walser Brennkammer zu genießen.

Garantiert-Regional

Voller Genuss mit dem SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat

Lebensmittel und Produkte, die mit dem SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat ausgezeichnet sind, werden streng kontrolliert. Nur geprüfte und zertifizierte Produkte und Gerichte dürfen das runde SalzburgerLand Siegel tragen. So kannst du darauf vertrauen, dass alle ausgezeichneten Produkte, die hier zu kulinarischen Köstlichkeiten verkocht werden aus unserer Region stammen und mit handwerklichem Können veredelt werden.

Die Basis der Zertifizierung ist das nationale Gütesiegel AMA GENUSS REGION.

Gasthaus Saalachstubn

Gasthaus Saalachstubn

Zurück
Nach oben