Topfenknödel,Topfenknödelmittel500 Topfen g9 Semmelbrösel EL9 Weizengrieß EL2 Eier Stk.1 Salz Prise2 Mehl (glatt) EL200 Beeren g4 Staubzucker EL1 Zitronensaft EL80 Butter g150 Brösel g

  • alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren
  • 1/2 h im Kühlschrank rasten lassen
  • Wasser salzen und in einem weiten Topf zum Kochen bringen
  • mit feuchten Händen Knödel formen und ins Wasser einlegen
  • Knödel bei kleiner Hitze ca. 10 min ziehen lassen bis sie an der Oberfläche schwimmen
  • Butter in Pfanne schmelzen und Brösel einrühren
  • beliebige Beeren in einem Topf mit Staubzucker und Zitronensaft erhitzen
  • fertige Knödel in Butterbröseln wälzen und mit Sauce anrichten


 


Das Rezept stammt von Carmen Glück und ergibt ca. 10 Knödel.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Topfen500g
Semmelbrösel9EL
Weizengrieß9EL
Eier2Stk.
Salz1Prise
Mehl (glatt)2EL
Beeren200g
Staubzucker4EL
Zitronensaft1EL
Butter80g
Brösel150g
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: mittel

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  • alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren
  • 1/2 h im Kühlschrank rasten lassen
  • Wasser salzen und in einem weiten Topf zum Kochen bringen
  • mit feuchten Händen Knödel formen und ins Wasser einlegen
  • Knödel bei kleiner Hitze ca. 10 min ziehen lassen bis sie an der Oberfläche schwimmen
  • Butter in Pfanne schmelzen und Brösel einrühren
  • beliebige Beeren in einem Topf mit Staubzucker und Zitronensaft erhitzen
  • fertige Knödel in Butterbröseln wälzen und mit Sauce anrichten


 


Das Rezept stammt von Carmen Glück und ergibt ca. 10 Knödel.


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben