Kresse- Radieschensalat mit Äpfeln,Kresse- Radieschensalat mit Äpfeln

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung

Schnell gekocht (bis 30 Minuten)20 Kresse dag3 Äpfel Stk.2 Radieschen Bund5 gehackte Nüsse dag5 Sauerrahm EL2 Zitronen Stk.

Äpfel vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in Würfelchen schneiden.
Radieschen in Scheiben schneiden.
Kresse, Radieschen, Apfelwürfel in eine Schüssel geben und die Nüsse darüber streuen.
Den Sauerrahm mit Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, nach Belieben mit Honig süßen.
Den Salat auf Salatblättern anrichten, mit Apfel- und Radieschenscheiben garnieren.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Kresse20dag
Äpfel3Stk.
Radieschen2Bund
gehackte Nüsse5dag
Sauerrahm5EL
Zitronen2Stk.
Merken / Teilen

Beschreibung

Symbolbild Agrar.Projekt.Verein/Stinglmayr
Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Schnell gekocht (bis 30 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Äpfel vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in Würfelchen schneiden.
Radieschen in Scheiben schneiden.
Kresse, Radieschen, Apfelwürfel in eine Schüssel geben und die Nüsse darüber streuen.
Den Sauerrahm mit Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, nach Belieben mit Honig süßen.
Den Salat auf Salatblättern anrichten, mit Apfel- und Radieschenscheiben garnieren.


Autor: Eva Ulram
Zurück zur Übersicht
Nach oben