Zutaten für Personen

Merken / Teilen

Beschreibung

Mittel (30 bis 60 Minuten)


Merkmale

Für Kinder geeignet: Nein

Zubereitungszeit: Mittel (30 bis 60 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Grünkohl putzen und feinnudelig schneiden.
Zwiebel schälen und fein hacken.
In einer Pfanne Speckwürfel erhitzen und die Zwiebel darin glasig anrösten.
Den Grünkohl beifügen und auf kleiner Flamme ein paar Minuten andünsten.
Das Gemüsegemisch in einem Sieb gut abtropfen und erkalten lassen.
Die Butter auf Handwärme bringen und mit einer Prise Salz sehr flaumig rühren.
Nach und nach die Dotter beigeben und wieder schaumig rühren.
Die Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen, zusammen mit dem gesiebten Mehl und dem Gemüse unter den Dotterabtrieb heben und zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Masse fingerdick auf ein gebuttertes und mit Brösel bestreutes Blech streichen. Mit geriebenem Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 210 °C etwa 15 Minuten lang backen.
In Würfel schneiden und als Einlage für Rindsuppe verwenden.


Autor: Romana Schneider & Martina Lettner
Zurück zur Übersicht
Nach oben