Zutaten für Personen

Zutatengruppe
Wildfleisch 500 g
Salz
Pfeffer, gemahlen
Butter 1 EL
Mehl 2 EL
Zwiebel 1 Stück
Rotwein 125 ml
Pfefferkörner, schwarz 5 Stück
Wacholderbeeren 5 Stück
Lorbeerblätter 2 Stück
Thymian 1 EL
Preiselbeermarmelade 1 EL
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Für Kinder geeignet: Nein

Zubereitungszeit: mittel-lang (abhängig vom Fleisch)

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

Lieblingsgericht von Familie Aigner

 

    • Wildfleisch (z.B. Filet, Schnitzel) je nach Belieben, Salz und Pfeffer, Butter, Mehl, 1 Zwiebel, Rotwein, Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Lorbeerblätter, Thymian und Preiselbeermarmelade

 

    • Wildfleisch salzen, pfeffern und in Öl scharf anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen.

 

    • Zwiebel würfelig schneiden und in der gleichen Pfanne mit Butter anrösten, mit etwas Mehl stauben, mit 1/8 l Rotwein löschen und mit ca. 1/2 l Suppe aufgießen.

 

    • Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Lorbeerblätter, Thymian und 1 EL Preiselbeermarmelade dazugeben und aufkochen lassen. Wildfleisch hineinlegen und je nach verwendetem Teil  köcheln lassen.

 


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben