Forellenkrapferl

Rezeptdauer Mittel Mittel
Rezeptkategorie Hauptspeisen Hauptspeisen
Rezeptkategorie Suppen Suppen
Rezeptkategorie Vorspeisen und Salate Vorspeisen und Salate

4 Personen

Dieses Rezept passt das ganze Jahr Ganzjährig

Isst-Gut-Rezept, Fisch-Tag

 

Tipp von Diätologin Maria Anna Benedikt: Dazu  passt ein frischer saisonaler Salat!

Zutaten

500 g

mehlige Erdäpfel

2 EL

Pflanzenöl

50 g

Semmelbrösel

Pfeffer

Zubereitung

1.

Erdäpfel in der Schale kochen bzw. dämpfen.

2.

Erdäpfel schälen, pressen und etwas überkühlen lassen.

3.

Gehäutetes Forellenfilet in wenig Öl beidseitig je 2 min braten.

4.

Forellenfilet in kleine Stücke zerteilen und zu den Erdäpfeln geben.

5.

Eier, Semmelbrösel und gehackten Dill untermengen.

6.

Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7.

Masse zu Laibchen formen und in Öl langsam, bei mittlerer Hitze, beidseitig, braun braten.

Zum Newsletter anmelden - Salzburg Schmeckt

Lust auf Neuigkeiten?

Einfach jetzt den Salzburg schmeckt Newsletter abonnieren und regelmäßig Infos per Mail zum regionalen Einkauf und Genuss erhalten.