Eierschwammerlgulasch,Eierschwammerlgulasch

Eierschwammerlgulasch ist ein Klassiker der österreichischen Küche.

ca. 50 Minuten1 große Zwiebel Stk.3 Knoblauch fein gehackt Stk.1 Paprika, gelb Stk.1 Paprika, rot Stk.1 Eierschwammerln kg Salz Pfeffer 1/8 Schlagobers l Petersilie, gehackt

Sauce:


  • Knoblauch, Zwiebel und Paprika in Öl scharf anrösten
  • Mit der Suppe aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen, anschl. 15 Minuten dünsten (bis die Paprika weich ist)
  • Danach pürieren und den Schlagobers dazu
  • Die Eierschwammerl putzen, waschen und schneiden (nicht zu klein 1 bis 2 cm) und mit feingewürfelter Zwiebel anrösten
  • Am Anfang einmal Wasser ableeren und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Sauce in Teller geben, Schwammerl in Mitte setzen und mit viel gehackter Petersilie bestreuen

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Zwiebel1 großeStk.
Knoblauch fein gehackt3Stk.
Paprika, gelb1Stk.
Paprika, rot1Stk.
Eierschwammerln1kg
Salz
Pfeffer
Schlagobers1/8l
Petersilie, gehackt
Merken / Teilen

Beschreibung

Eierschwammerlgulasch ist ein Klassiker der österreichischen Küche.


Merkmale

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Sauce:


  • Knoblauch, Zwiebel und Paprika in Öl scharf anrösten
  • Mit der Suppe aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen, anschl. 15 Minuten dünsten (bis die Paprika weich ist)
  • Danach pürieren und den Schlagobers dazu
  • Die Eierschwammerl putzen, waschen und schneiden (nicht zu klein 1 bis 2 cm) und mit feingewürfelter Zwiebel anrösten
  • Am Anfang einmal Wasser ableeren und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Sauce in Teller geben, Schwammerl in Mitte setzen und mit viel gehackter Petersilie bestreuen

Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben