Lungauer-Saubohne
Lungauer Saubohne
Saubohne
Lungauer Saubohne
Lungauer Saubohnen min © Andreas Bauer

Weberhof - Andreas Bauer

Das SalzburgerLand Herkunftszertifikat.
GenussRegion Badge

Familie Bauer vom Weberhof verfolgt das Ziel, nach Jahrzehnten die Original Lungauer Saubohne wieder in der Heimat anbauen und auf die Teller vieler Menschen zu bringen. „Die Bohne liegt mir in den Genen, denn mein Urgroßvater baute sie früher auch schon als Eiweißlieferant für Tier und Mensch an,“ erklärt Andreas BauerIhren Geschmack beschreibt er als „zart speckig“, was die Bohne  „für jedermann zum regionalen Gustostückerl  macht!”

Auf über 1250m Seehöhe wird die Lungauer Saubohne am hofeigenen Acker angebaut und kann sich dort richtig gut entfalten. Aufgrund des hohen Eiweiß- und Mineralstoffgehaltes, ist die Pflanze ein richtiges Kraftpaket!
Neue Zubereitungsideen zeigen, dass die Saubohne in der traditionellen und modernen Küche sehr gut einsetzbar ist.
Neben der klassischen Zubereitung mit Speck gibt es viele Rezepte, die das "alte" Gemüse modern zur Geltung bringen.

Vertriebswege:

ab hof icon

Ab Hof-Verkauf

Versand Icon

Postversand

Ab Hof-Verkauf: nach telefonischer Voranmeldung

Andreas Bauer

Grabendorf 55, 5571 Mariapfarr

bauer.weber@aon.at | www.ferienwohnung-lungau.at

Telefon: +43 6509922797

Salzburgland Herkunfts-Zertifikat

Unsere Lebensmittel und Produkte, die mit dem SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat ausgezeichnet sind, werden streng auf regionale Herkunft kontrolliert. Nur geprüfte und zertifizierte Produkte dürfen das runde Siegel tragen. So kannst du darauf vertrauen, dass alle unsere ausgezeichneten Produkte aus Salzburg stammen und in Salzburg verarbeitet wurden.

Zum Newsletter anmelden - Salzburg Schmeckt

Lust auf Neuigkeiten?

Einfach jetzt den Salzburg schmeckt Newsletter abonnieren und regelmäßig Infos per Mail zum regionalen Einkauf und Genuss erhalten.