Kaspressknödel,Kaspressknödel30 Minuten300 Bergkäse g250 Knödelbrot g4 Eier griffiges Mehl 1/8 Milch (lauwarm) l Petersilie, gehackt 1 Salz Prise Schnittlauch Rapsöl Rindsuppe

  • Das Knödelbrot mit dem Käse vermengen und die warme Milch darübergießen 
  • Eier, Petersilie und Salz dazumischen
  • Mehl zum Binden der Teigmasse nach und nach einrühren
  • bei Bedarf noch etwas Milch zugeben
  • aus der Teigmasse Knödel formen und flachdrücken
  • in einer Pfanne 2 Finger hoch Rapsöl auf ca. 160 °C erhitzen und Knödel beidseitig goldgelb ausbacken


 


Die Kaspressknödel in Rindssuppe mit Schnittlauch garniert servieren.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Bergkäse300g
Knödelbrot250g
Eier4
griffiges Mehl
Milch (lauwarm)1/8l
Petersilie, gehackt
Salz1Prise
Schnittlauch
Rapsöl
Rindsuppe
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  • Das Knödelbrot mit dem Käse vermengen und die warme Milch darübergießen 
  • Eier, Petersilie und Salz dazumischen
  • Mehl zum Binden der Teigmasse nach und nach einrühren
  • bei Bedarf noch etwas Milch zugeben
  • aus der Teigmasse Knödel formen und flachdrücken
  • in einer Pfanne 2 Finger hoch Rapsöl auf ca. 160 °C erhitzen und Knödel beidseitig goldgelb ausbacken


 


Die Kaspressknödel in Rindssuppe mit Schnittlauch garniert servieren.


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben