Gemüsestrudel aus Topfenblätterteig

Rezeptdauer Mittel Mittel
Rezeptkategorie Hauptspeisen Hauptspeisen

4 Personen

Dieses Rezept passt das ganze Jahr Ganzjährig

Zubereitung

Teig

Fülle

1.

Alle Zutaten miteinander verrühren und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Eine halbe Stunde im Kühlschrank zugedeckt kühlen lassen.

1.

Die Kartoffeln kochen, etwas auskühlen lassen und in Würfel schneiden.

2.

Das Gemüse in kleine Stücke schneiden und 5 Minuten dünsten, dann abkühlen lassen.

3.

Nun die Kartoffeln, das Gemüse der Saison und die restlichen Zutaten vermengen.

4.

Die Fülle auf den ausgerollten Topfenblätterteig geben. Ein Ei verquirlen und die Ränder damit bestreichen, nun zu einem Strudel zusammenrollen.

5.

Den Strudel noch mit Ei bestreichen und ca. 40 Minuten bei 180°C Heißluft backen.

Kleiner Tipp von Andrea: Gerne etwas mehr Teig zubereiten, so hat man gleich etwas für die Nachspeise. Einfach mit Früchten, Gewürzen wie Zimt oder süßen Cremen füllen und backen. 

Zum Newsletter anmelden - Salzburg Schmeckt

Lust auf Neuigkeiten?

Einfach jetzt den Salzburg schmeckt Newsletter abonnieren und regelmäßig Infos per Mail zum regionalen Einkauf und Genuss erhalten.