Döllerer’s Genusswelten

In Döllerers Genusswelten gibt es alles unter einem Dach:

 

Wirtshaus- und Gourmetküche, Genießerhotel, Metzgerei und Weinhandel.

 

 

 

Hier kommen vorwiegend regionale Produkte aus der unmittelbaren Umgebung auf den Tisch. Bester heimischer Käse wird vom „Milchprofessor“ Niki Rettenbacher vom Kuchler Fürstenhof bezogen, das Mehl kommt von der nahen Gollinger Lerchenmühle und besonders gutes Lammfleisch und die Kalbsinnereien werden von der Tauernlamm Genossenschaft geliefert.

 

 

 

Döllerers Genusswelt ist einer der Leuchttürme der Salzburger Kulinarik, der „via culinaria“. Am 26. Oktober gibt es einen „cuisine alpine“ Erlebnistag: Andreas Döllerer nimmt Gäste mit zu ausgewählten regionalen Produzenten. Dazu gibt es gemeinsames Kochen mit hilfreichen Tipps aus seiner Küchenschublade. Rechtzeitig anmelden.

Garantiert-Regional

Voller Genuss mit dem SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat

Lebensmittel und Produkte, die mit dem SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat ausgezeichnet sind, werden streng kontrolliert. Nur geprüfte und zertifizierte Produkte und Gerichte dürfen das runde SalzburgerLand Siegel tragen. So kannst du darauf vertrauen, dass alle ausgezeichneten Produkte, die hier zu kulinarischen Köstlichkeiten verkocht werden aus unserer Region stammen und mit handwerklichem Können veredelt werden.

Die Basis der Zertifizierung ist das nationale Gütesiegel AMA GENUSS REGION.

Döllerer’s Genusswelten

Döllerer’s Genusswelten

Zurück
Nach oben