Grillmarinade,Grillmarinadeschnell3 Olivenöl EL2 brauner Vollzucker EL1 Paprikapulver ELbeliebig Chilipulver 1 Knoblauchzehe Stückbeliebig frische Kräuter

  • beliebige Kräuter klein hacken
  • mit den restlichen Zutaten abmischen
  • Grillgut eine halbe Stunde vor dem Grillen einmarinieren und ziehen lassen
  • Tipp: bei frischen Kräutern darauf achten, dass die Hitze beim Grillen nicht zu hoch ist, damit diese nicht verbrennen.


 

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Olivenöl3EL
brauner Vollzucker2EL
Paprikapulver1EL
Chilipulverbeliebig
Knoblauchzehe1Stück
frische Kräuterbeliebig
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: schnell

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  • beliebige Kräuter klein hacken
  • mit den restlichen Zutaten abmischen
  • Grillgut eine halbe Stunde vor dem Grillen einmarinieren und ziehen lassen
  • Tipp: bei frischen Kräutern darauf achten, dass die Hitze beim Grillen nicht zu hoch ist, damit diese nicht verbrennen.


 


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben