Geflügelleber mit Apfel und Zwiebel,Geflügelleber mit Apfel und Zwiebel

Geflügelleber – leider fast in Vergessenheit geraten

20 Minuten300 Geflügelleber g1 Apfel Stück1 gelbe Zwiebel Stück2 Maiskeimöl EL3 Butter EL1 Honig EL100 naturtrüben Apfelsaft ml100 Gemüsebrühe ml3 Petersilie, gehackt EL Salz Pfeffer

  • Die Hühnerleber in ca. 3 cm große Stücke teilen, eventuell Sehnen und Haut entfernen.
  • Den Apfel waschen, vierteln und entkernen.
  • Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
  • 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Leber darin rundherum 2 – 3 Min. braun anbraten herausnehmen. NICHT SALZEN!!!

     
  • 1 EL Butter schmelzen und Apfelstücke darin schwenken.
  • Mit Honig, Apfelsaft und Gemüsebrühe aufgießen. Ca. 2 – 3 Minuten einköcheln lassen, salzen und pfeffern.

     
  • In einer separaten Pfanne 1 – 2 EL Butter schmelzen,  Zwiebeln in die Pfanne geben und 1 – 2 Min. anbraten, salzen.
  • Leber mit Salz und Pfeffer würzen, zu den Apfelstücken zugeben und ganz kurz in der Sauce erhitzen.

     
  • Alles dekorativ am Teller anrichten. Mit 2 EL gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Geflügelleber300g
Apfel1Stück
gelbe Zwiebel1Stück
Maiskeimöl2EL
Butter3EL
Honig1EL
naturtrüben Apfelsaft100ml
Gemüsebrühe100ml
Petersilie, gehackt3EL
Salz
Pfeffer
Merken / Teilen

Beschreibung

Geflügelleber – leider fast in Vergessenheit geraten


Merkmale

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Schwierigkeit: leicht


Kategorien

Zubereitung

  • Die Hühnerleber in ca. 3 cm große Stücke teilen, eventuell Sehnen und Haut entfernen.
  • Den Apfel waschen, vierteln und entkernen.
  • Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
  • 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Leber darin rundherum 2 – 3 Min. braun anbraten herausnehmen. NICHT SALZEN!!!

     
  • 1 EL Butter schmelzen und Apfelstücke darin schwenken.
  • Mit Honig, Apfelsaft und Gemüsebrühe aufgießen. Ca. 2 – 3 Minuten einköcheln lassen, salzen und pfeffern.

     
  • In einer separaten Pfanne 1 – 2 EL Butter schmelzen,  Zwiebeln in die Pfanne geben und 1 – 2 Min. anbraten, salzen.
  • Leber mit Salz und Pfeffer würzen, zu den Apfelstücken zugeben und ganz kurz in der Sauce erhitzen.

     
  • Alles dekorativ am Teller anrichten. Mit 2 EL gehackter Petersilie bestreuen und servieren.


Zurück zur Übersicht
Nach oben