Familie
Stadlerbauer

Stadlerbauer - Sebastian Oberholzner

Gutes vom Bauernhof Badge

Seit eh und je bewirtschaftet die Familie Oberholzner ihren Gemüsebaubetrieb in der Johann Bergerstraße 6 mitten in Wals. Der wunderschöne Erbhof ist eingebettet in einen großzügig angelegten Bauerngarten. Rund um diesen sehr schön gepflegten Hof blüht und sprießt eine Vielfalt an bunten Blumen, Kräuter und Pflanzen. Ein Blick aus dem Stubenfenster lässt schon die Auswahl an Gemüsesorten erahnen, die auf den umliegenden Feldern gedeihen. Seit über 400 Jahren liegt der Stadler-Hof in den traditionellen Händen der Familie, wo derzeit drei Generationen durch gemeinsame Arbeit und Zusammenhalt beschäftigt sind ihre Gemüsefelder zu bewirtschaften.

Der Stadlerbauer gehört flächenmäßig zu den kleinsten Gemüsebaubetrieben der Gemeinde Wals. So bewirtschaften sie rund 2,5 ha Gemüseäcker, 1 ha Erdäpfelacker und 1 ha Wald. Der Rest wird als Zwischenfrucht mit Kleegras und für die Gründüngung mit Leguminosen genutzt. Für Paradeiser, Gurken und Paprika steht noch ein Folientunnel zur Verfügung.

 

Folgende Produkte sind bei uns am Hof erhältlich:
Saisonales Frischgemüse:
Kraut, Spitzkraut, Frühkraut, Blaukraut, Kohlsprossen, Kohlrabi, Radieschen, Rettich, schwarzer Rettich, Zwiebeln, Jungzwiebel, Zwiebelzopf, Steckzwiebel, Karotten, Gelbe Rüben, Pastinaken, Sellerie, Rohnen, Rohnen gelb, Rohnen gekocht, Porree, Suppengemüse, Gemüse Sackerl, Petersilien Wurzeln, Kopfsalat, Boloneser, Mix-Salat, Mischsalat, Asialeaf-Salat, Endivien, Zuckerhut, Radicchio, Feldsalat, Paprika, Tomaten, Cocktailtomaten, Eiertomaten, Zucchini, Zucchini gelb, Gurken, Fenchel, Spinat, Mangold, Rhabarba, Artischocken, Bohnen, Bohnen gelb, Bohnen breit, Zuckermais, Hokaido, Muskat, Pfefferoni, Knoblauch 
Gemüseprodukte: Sauerkraut 4-5 Fäßer pro Jahr
Erdäpfel: Heurige, speckige, mehlige, vorwiegend festkochende
Sonstiges: Schnittblumen
Frische Kräuter: Petersilie, Schnittlauch, Dill

 


Marktverkauf:  Bauernmarkt Berchtesgarden (Fr 7:30 - 12:00 Uhr) und Großgmain (Sa 7:30 - 12:00 Uhr)
Gastronomie-Belieferung: Betriebe in Salzburg und Salzburg Umgebung sowie angrenzendes Bayern; Übermengen werden an Großhändler (zB. Obst & Gemüse Springer) verkauft.

Vertriebswege:

ab hof icon

Ab Hof-Verkauf

Gastronomie

Gastronomie

Märkte (Wochenmarkt, Bauernmarkt)

Märkte

Sonstige Vertriebswege

Sonstige Vertriebswege

Sonstige Vertriebswege: Ab Hof-Verkauf Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr

Sebastian

Johann-Berger-Straße 6, 5071 Wals

soberholzner@gmail.com

Telefon: +43 699 19285996

Zum Newsletter anmelden - Salzburg Schmeckt

Lust auf Neuigkeiten?

Einfach jetzt den Salzburg schmeckt Newsletter abonnieren und regelmäßig Infos per Mail zum regionalen Einkauf und Genuss erhalten.