Sandspitzen,Sandspitzenlang150 Butter, weich g50 Staubzucker g1 Vanillezucker EL5 Eidotter Stk.2 Eier Stk.250 Mehl g1 Backpulver TLbeliebig Erdbeermarmelade 100 Kochschokolade g50 Butter g

  • Butter, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren
  • Eidotter und Eier nach und nach einrühren
  • anschließend Mehl und Backpulver untermischen
  • mit dem Spritzsack ca. 3 cm lange Spitzen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen und im vorgeheizten Backrohr bei 200° C ca. 10 Minuten hellbraun backen
  • Kekse überkühlen lassen
  • Butter mit Kochschokolade zur Glasur schmelzen
  • nach dem Backen zwei Spitzen mit Marmelade zusammensetzen und zur Hälfte in die Schokoladeglasur tunken


 


Das Rezept stammt von Carmen Glück.


 

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Butter, weich150g
Staubzucker50g
Vanillezucker1EL
Eidotter5Stk.
Eier2Stk.
Mehl250g
Backpulver1TL
Erdbeermarmeladebeliebig
Kochschokolade100g
Butter50g
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: lang

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

  • Butter, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren
  • Eidotter und Eier nach und nach einrühren
  • anschließend Mehl und Backpulver untermischen
  • mit dem Spritzsack ca. 3 cm lange Spitzen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen und im vorgeheizten Backrohr bei 200° C ca. 10 Minuten hellbraun backen
  • Kekse überkühlen lassen
  • Butter mit Kochschokolade zur Glasur schmelzen
  • nach dem Backen zwei Spitzen mit Marmelade zusammensetzen und zur Hälfte in die Schokoladeglasur tunken


 


Das Rezept stammt von Carmen Glück.


 


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben