Sandspitzen , Sandspitzen lang 150 Butter, weich g 50 Staubzucker g 1 Vanillezucker EL 5 Eidotter Stk. 2 Eier Stk. 250 Mehl g 1 Backpulver TL beliebig Erdbeermarmelade 100 Kochschokolade g 50 Butter g

  • Butter, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren
  • Eidotter und Eier nach und nach einrühren
  • anschließend Mehl und Backpulver untermischen
  • mit dem Spritzsack ca. 3 cm lange Spitzen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen und im vorgeheizten Backrohr bei 200° C ca. 10 Minuten hellbraun backen
  • Kekse überkühlen lassen
  • Butter mit Kochschokolade zur Glasur schmelzen
  • nach dem Backen zwei Spitzen mit Marmelade zusammensetzen und zur Hälfte in die Schokoladeglasur tunken


 


Das Rezept stammt von Carmen Glück.


 

Zutaten für Personen

Zutaten
Butter, weich 150 g
Staubzucker 50 g
Vanillezucker 1 EL
Eidotter 5 Stk.
Eier 2 Stk.
Mehl 250 g
Backpulver 1 TL
Erdbeermarmelade beliebig
Kochschokolade 100 g
Butter 50 g
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: lang

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

  • Butter, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren
  • Eidotter und Eier nach und nach einrühren
  • anschließend Mehl und Backpulver untermischen
  • mit dem Spritzsack ca. 3 cm lange Spitzen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen und im vorgeheizten Backrohr bei 200° C ca. 10 Minuten hellbraun backen
  • Kekse überkühlen lassen
  • Butter mit Kochschokolade zur Glasur schmelzen
  • nach dem Backen zwei Spitzen mit Marmelade zusammensetzen und zur Hälfte in die Schokoladeglasur tunken


 


Das Rezept stammt von Carmen Glück.


 


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben