Zutaten für Personen

Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Für Kinder geeignet: Nein

Zubereitungszeit: Gut Ding braucht Weile (länger als 60 Minuten)

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

Eiklar vom Eigelb trennen.
Eiklar mit Kristallzucker und einer Prise Salz zu festem Schnee schlagen.
Zimmerwarme Butter mit den Eidottern und dem Zucker zu einer flaumigen Masse rühren.
Mehl mit Backpulver versieben und mit der Eischneemasse vorsichtig in den Abtrieb einmehlieren.
Masse auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes kleines Backblech oder in eine Kuchenform geben.
Die Marillenhälften mit der Hautseite nach unten auf den Teig setzen und den Kuchen im vorgeheizten Backrohr bei ca.150 Grad 30 min goldgelb backen.


Autor: Friederike Schmitl
Zurück zur Übersicht
Nach oben