Lauchstrudel mit Schnittlauchsauce,Lauchstrudel mit Schnittlauchsauce1 Stunde

  • Für den Teig alle Zutaten gut vermischen und ca. ½ Stunde gekühlt rasten lassen.
  • Inzwischen den Speck anrösten, fein geschnittenen Lauch dazugeben und kurz durchdünsten, mir Salz und Pfeffer würzen. Auskühlen lassen.
  • Den Teig nicht zu dünn ausrollen, mir Schinken belegen, darauf die Fülle verteilen und zu einem Strudel rollen.
  • Mit Ei bestreichen und bei 210 Grad im Rohr ca. 20 Minuten goldgelb backen.

     
  • Für die Schnittlauch-Sauce den Sauerrahm mit etwas Joghurt, Salz, etwas Senf und Zucker, einem Schuss Balsamico, einem Bund frisch geschnittenen Schnittlauch vermischen.


 


Den Lauchstrudel mit Schnittlauch-Sauce und grünem Salat servieren.


 

Zutaten fürPersonen

Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: 1 Stunde

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  • Für den Teig alle Zutaten gut vermischen und ca. ½ Stunde gekühlt rasten lassen.
  • Inzwischen den Speck anrösten, fein geschnittenen Lauch dazugeben und kurz durchdünsten, mir Salz und Pfeffer würzen. Auskühlen lassen.
  • Den Teig nicht zu dünn ausrollen, mir Schinken belegen, darauf die Fülle verteilen und zu einem Strudel rollen.
  • Mit Ei bestreichen und bei 210 Grad im Rohr ca. 20 Minuten goldgelb backen.

     
  • Für die Schnittlauch-Sauce den Sauerrahm mit etwas Joghurt, Salz, etwas Senf und Zucker, einem Schuss Balsamico, einem Bund frisch geschnittenen Schnittlauch vermischen.


 


Den Lauchstrudel mit Schnittlauch-Sauce und grünem Salat servieren.


 


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben