Lammertaler Dampflkrapfen,Lammertaler DampflkrapfenGut Ding braucht Weile (länger als 60 Minuten)1 Roggenmehl kg20 Salz g20 Brotgewürz g370 Wasser ml380 Milch ml300 Sauerteig g

Milch und Wasser mischen.

Alle Zutaten zu einem glatten mittelfesten Teig verarbeiten. Ca. 2 Stunden zugedeckt, gehen lassen.

Aus dem Teig runde dünne Kreise auswalken (ca. 15 cm Durchmesser und 2 mm dick).

In einer Pfanne mit heißem Butterschmalz schwimmend herausbacken.

Während des Backens die Pfanne immer wieder schütteln und den Krapfen umdrehen und mit Fett übergießen.


 


Tipp: Hier lesen Sie wie Sauerteig hergestellt wird.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Roggenmehl1kg
Salz20g
Brotgewürz20g
Wasser370ml
Milch380ml
Sauerteig300g
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: Gut Ding braucht Weile (länger als 60 Minuten)

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

Milch und Wasser mischen.

Alle Zutaten zu einem glatten mittelfesten Teig verarbeiten. Ca. 2 Stunden zugedeckt, gehen lassen.

Aus dem Teig runde dünne Kreise auswalken (ca. 15 cm Durchmesser und 2 mm dick).

In einer Pfanne mit heißem Butterschmalz schwimmend herausbacken.

Während des Backens die Pfanne immer wieder schütteln und den Krapfen umdrehen und mit Fett übergießen.


 


Tipp: Hier lesen Sie wie Sauerteig hergestellt wird.


Autor: Helga Holzer
Zurück zur Übersicht
Nach oben