Gazpacho,Gazpacho15 min (ohne Rastzeit) Zucker Essig 2 Saft von Zitrone Stk500 gewürfelte Tomaten g3 Paprika Stk.1 Gurke Stk.2 Knoblauchzehen Stk. Salz und Pfeffer Cayennepfeffer

Paprika und Gurke würfeln und mit Tomaten vermengen. Knoblauch fein schneiden und ebenfalls unterrühren. Nun die Gemüsemasse mit Salz und Pfeffer abschmecken und über Nacht ziehen lassen. (mind. 6 Stunden)


 


Jetzt die Gemüsewürfel mixen, bis eine cremige Suppe entsteht. Bei unbehandelten Zitronen kann auch je nach Geschmack, etwas Schale in die Suppe gerieben werden. Mit etwas Essig, Zitronensaft, Cayennepfeffer und Zucker das Gericht abschmecken und fertig ist deine Sommervorspeise!


 


Serviertipp:


Die Suppe in kleine Marmeladengläser servieren und mit kleinen Tomaten- oder Paprikastückchen, sowie frischem Basilikum, garnieren.


 


Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Zucker
Essig
Saft von Zitrone2Stk
gewürfelte Tomaten500g
Paprika3Stk.
Gurke1Stk.
Knoblauchzehen2Stk.
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: 15 min (ohne Rastzeit)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Paprika und Gurke würfeln und mit Tomaten vermengen. Knoblauch fein schneiden und ebenfalls unterrühren. Nun die Gemüsemasse mit Salz und Pfeffer abschmecken und über Nacht ziehen lassen. (mind. 6 Stunden)


 


Jetzt die Gemüsewürfel mixen, bis eine cremige Suppe entsteht. Bei unbehandelten Zitronen kann auch je nach Geschmack, etwas Schale in die Suppe gerieben werden. Mit etwas Essig, Zitronensaft, Cayennepfeffer und Zucker das Gericht abschmecken und fertig ist deine Sommervorspeise!


 


Serviertipp:


Die Suppe in kleine Marmeladengläser servieren und mit kleinen Tomaten- oder Paprikastückchen, sowie frischem Basilikum, garnieren.


 


Viel Spaß beim Nachkochen!


Zurück zur Übersicht
Nach oben