Zutaten für Personen

Zutatengruppe
Forelle, ganz 4 Stück
Zitrone, unbehandelt 2 Stück
Petersilienzweige 1 Bund
Salz
Pfeffer, gemahlen
Mehl (glatt) 100 g
Rapsöl
Erdäpfel, speckig 500 g
Butter 4 EL
Salz
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Für Kinder geeignet: Ja

Zubereitungszeit: mittel

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Forelle Müllerin


  • Forellen kalt abspülen und trocken tupfen
  • mit ganzer Petersilie und Zitronenscheiben füllen
  • salzen und pfeffern
  • Forellen beidseitig in Mehl wenden
  • in einer Bratpfanne mit etw. Rapsöl von jeder Seite ca. 8 min braten


 


Schalenerdäpfel


  • festkochende Erdäpfel in der Schale dämpfen oder kochen
  • Erdäpfel samt Schale in Butter braun braten
  • salzen


 


Als Garnitur passen Zitronenscheiben und Mandelsplitter od. Pinienkerne zur Forelle.


 


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben