Zutaten für Personen

Zutatengruppe
Speck 100 g
Lammfleisch 1 kg
Öl 3 EL
Butter 10 g
Karotten 2 Stück
Zwiebel 1 Stück
Knollensellerie 100 g
Knoblauchzehen 3 Stück
Tomatenmark 2 EL
Rotwein 500 ml
Rindsuppe 500 ml
Salz
Pfeffer, gemahlen
Rosmarin
Thymian
Petersilie
Oregano
Preiselbeermarmelade
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Für Kinder geeignet: Ja

Zubereitungszeit: lang

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  • Speck in Würfel schneiden, Bio-Lammfleisch grob würfeln
  • Speckwürfel im Topf in etwas Öl anbraten
  • grobwürfelig geschnittenes Bio-Lammfleisch und etwas Butter dazu geben
  • mitbraten bis der Fleischsaft reduziert ist
  • Karotten, Zwiebel, Lauch, Sellerieknolle und Knoblauch kleinwürfelig schneiden
  • zum Fleisch dazugeben und mitbraten
  • Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten
  • mit Rotwein ablöschen und mit Rindssuppe aufgießen bis das Fleisch bedeckt ist
  • Ragout einköcheln lassen, bis die Sauce sämig wird – bei Bedarf mit Wasser-Mehl-Gemisch abbinden
  • abschmecken mit: Salz, Pfeffer, frischem Rosmarin, Thymian, Petersilie, Oregano und Preiselbeermarmelade


 


TIPP: Angela Walkner emphiehlt zum feinen Lammragout Semmelknödel.


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben