Christinas Lebkuchen,Christinas Lebkuchenmittel320 Roggenmehl g2 Eier Stk.70 Honig g140 Staubzucker g8 Natron g3 Kakao, gesiebt g3 Lebkuchengewürz g2 Apfelmus EL
  1. Aus den angeführten Zutaten einen Lebkuchenteig zubereiten.
  2. Den Teig danach 24 Stunden rasten lassen.
  3. Anschließend ca. 5 mm dick ausrollen und die Lebkuchen ausstechen.
  4. Diese mit einem Gemisch aus Ei und einem Schuss Milch bestreichen und anschließend im vorgeheizten Ofen backen.

Temperatur Backofen: 170 Grad

Backzeit: 8 Minuten

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Roggenmehl320g
Eier2Stk.
Honig70g
Staubzucker140g
Natron8g
Kakao, gesiebt3g
Lebkuchengewürz3g
Apfelmus2EL
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: mittel

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  1. Aus den angeführten Zutaten einen Lebkuchenteig zubereiten.
  2. Den Teig danach 24 Stunden rasten lassen.
  3. Anschließend ca. 5 mm dick ausrollen und die Lebkuchen ausstechen.
  4. Diese mit einem Gemisch aus Ei und einem Schuss Milch bestreichen und anschließend im vorgeheizten Ofen backen.

Temperatur Backofen: 170 Grad

Backzeit: 8 Minuten


Autor: Christina Bauer
Zurück zur Übersicht
Nach oben