Apfelstrudel aus Topfenteig – Hiasnhofs Lieblingsgericht,Apfelstrudel aus Topfenteig – Hiasnhofs Lieblingsgerichtlang250 Dinkelvollkornmehl g250 Topfen g250 Butter g Salz 1.2 Äpfel kg100 Rosinen g Zimt, gemahlen 200 Zucker g100 geriebene Mandeln g

Apfelstrudel aus Topfenteig:

    1. Die Zutaten zu einem Teig kneten und im Kühlschrank 60 Minuten rasten lassen.
    2. Die Äpfel schälen, blättrig schneiden, mit Rosinen, Zimt, Zucker und Mandeln vermischen
    3. Den Teig auf einem bemehlten Brett ausrollen, die Füllung auftragen, den Strudel einrollen und im vorgeheizten Rohr bei 150° ca. 50 Minuten backen.

 

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Dinkelvollkornmehl250g
Topfen250g
Butter250g
Salz
Äpfel1.2kg
Rosinen100g
Zimt, gemahlen
Zucker200g
geriebene Mandeln100g
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: lang

Schwierigkeit: anspruchsvoll


Kategorien

Zubereitung

Apfelstrudel aus Topfenteig:

    1. Die Zutaten zu einem Teig kneten und im Kühlschrank 60 Minuten rasten lassen.
    2. Die Äpfel schälen, blättrig schneiden, mit Rosinen, Zimt, Zucker und Mandeln vermischen
    3. Den Teig auf einem bemehlten Brett ausrollen, die Füllung auftragen, den Strudel einrollen und im vorgeheizten Rohr bei 150° ca. 50 Minuten backen.

 


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben