Schlager Irene und Georg, Mayrhof

Bis zu 650 Hühner tummeln sich rund um den Biohof Mayrhof in Bad Vigaun.

 

 

 

Bereits seit 1993 wird der Betrieb als Biohof geführt, zunächst als kleiner Milchbetrieb mit acht Kühen.

 

 

 

Heute liegt der Schwerpunkt auf der Hühnerhaltung und dem Eierverkauf. Wobei der Betrieb immer noch klein ist und „nur“ als Nebenerwerb geführt wird. Arbeit gibt es dennoch genug. Legen die Hühner doch bis zu 500 Eier täglich. Und die wollen täglich eingesammelt, sortiert und verlauft werden. Und natürlich brauchen auch die Tiere selber Betreuung.

 

 

 

Die am Hof lebenden Hühner gehören zu den Rassen „Braune Lohmann“ und „Lohmann Sandy“. Lohmann Sandy ist eine eigens gezüchtet Bio-Legehenne, die cremefarbene Eier legt. Vermischt werden die beiden Rassen allerdings nicht. So leben beide getrennt in ihrer jeweiligen Hühnerschar in und rund um einen der derzeit vier Hühnermobile.

 

 

 

Verkauft werden die Eier hauptsächlich ab Hof. Frau Schlager sorgt dafür, dass der Kühlschrank mit den frischen Eiern nie leer wird.

Mayrhof

Garantiert-Regional

SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat

Lebensmittel, die mit dem SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat ausgezeichnet sind, werden streng kontrolliert. Nur geprüfte und zertifizierte Produkte und Gerichte dürfen das runde SalzburgerLand Siegel tragen. So kannst du darauf vertrauen, dass alle ausgezeichneten Produkte aus unserer Region stammen und mit handwerklichem Können veredelt werden.

Die Basis der Zertifizierung ist das nationale Gütesiegel AMA GENUSS REGION.
Schlager Irene und Georg, Mayrhof

Zurück
Nach oben