Bäckerei Pföß GmbH

Tradition ist uns wichtig

 

Seit 1875 ist die Bäckerei in Familienbesitz und durch den Ankauf des „Wagnerhauses“ in Elsbethen beheimatet.

 

Rosalia und Anton Mooshammer gründeten einen kleinen Betrieb, den sie an ihre Tochter Anna übergaben. Durch deren Heirat 1888 mit dem aus Laufen stammenden Franz erhält die Bäckerei den Namen Pföß. Seitdem wird der Betrieb an nachfolgende Generationen erfolgreich weitergegeben. Diese versuchen mit Blick in die Zukunft und ihren traditionell verankerten Werten einen modernen, leistungsfähigen Betrieb zu führen.

 

Mit immer neuen Produktideen und dem Eingehen auf Kundenwünsche ist der Erfolg garantiert. Bereits Mitte der 1950er Jahre hat Peter Pföß der zweite mit der Entwicklung von Bio-Vollkornbrot den Zahn der Zeit getroffen und war damit Vorreiter bei den Salzburger Bäckern. Mittlerweile führt die fünfte und sechste Generation eine Bäckerei mit 35 Mitarbeitern und 4 Standorten. Neben den Filialen werden auch Betriebe in Stadt und Land Salzburg beliefert. Um im aktuellen Marktumfeld konkurrenzfähig zu bleiben, wurde die Bäckerei 2017 modernisiert und an einem neuen Standort in Elsbethen gebaut. Die Backstube mit angeschlossenem Geschäft und Café befindet sich im Gewerbegebiet von Elsbethen (Christophorusstraße 62).

Peter Pföß

Garantiert-Regional

Zertifikat

Lebensmittel und Produkte, die mit dem SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat ausgezeichnet sind, werden streng kontrolliert. Das runde SalzburgerLand Siegel ist nur auf geprüften und zertifizierten Produkten und Gerichten zu finden. Man kann darauf vertrauen, dass alle ausgezeichneten Produkte aus unserer Region stammen und mit handwerklichem Können veredelt werden.

Bäckerei Pföß GmbH

Zurück

SalzburgerLand herkunftszertifizierte Produkte

Nach oben