Tafelverleihung Sbg Jugendherbergswerk 240109 alle1© Land Salzburg BüroSchwaiger

Berufsschulheim Tamsweg

Das Berufsschulheim Tamsweg seit Juni 2023 Teilnehmer am SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat und der Initiative Gut zu Wissen und hat sich damit verpflichtet, transparent über die Herkunft von Fleisch, Milch und Milchprodukte sowie Eier und die Haltungsformen der Legehennen zu informieren. Damit wird Transparenz bei der Verpflegung von jungen Auszubildenden geschaffen.

Betreiber ist das Salzburger Jugendherbergswerk, das mehrere Jugendherbergen sowie Berufsschulheime im Auftrag des Landes Salzburg betreut. Aktuell sind davon Teilnehmer am SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat und der Initiative Gut zu Wissen: Landesberufsschule 2 Salzburg, Berufsschulheim Walserfeld, Berufsschulheim Obertrum, Berufsschulheim St. Johann und Berufsschulheim Tamsweg.

Als zertifizierte Gemeinschaftsküchen dürfen an diesen Standorten Gerichte mit relevanten Zutaten aus Salzburg mit dem SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat gekennzeichnet werden. Dazu hat sich die Gemeinschaftsküche freiwillig verpflichtet, die Herkunftskennzeichnung jährlich von einer akkreditierten Kontrollfirma prüfen zu lassen. Dafür wure am 9. Jänner 2024 vom Obmann des Salzburger Agrar Marketing Landesrat Josef Schwaiger die SalzburgerLand Herkunftstafel „Ausgezeichnet aufgetischt“ verliehen.

Im Bild bei der Tafelverleihung v.l.: LR Josef Schwaiger mit GF Georg Hinterseer (Sbg. Jugendherbergswerk), Herbert Weidenspointner (Küchenchef LBS 2 Stadt Salzburg), Lisa Mayr (Berufsschulheim St. Johann), Anita Löcker (Berufsschulheim Tamsweg), Georg Baumann (Berufsschulheim Wals), Gottfried Rieger (Berufsschulheim Obertrum).

Kontakt: Land Salzburg, Sbg. Jugendherbergswerk, Berufsschulheim Tamsweg:

Sauerfelder Straße 18, 5580 Tamsweg

www.lbs.salzburg.at

Wir bekochen im Rahmen von "Gut zu Wissen" und dem "SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat":

Tamsweg, Berufsschulheim Tamsweg: Schule

Zum Newsletter anmelden - Salzburg Schmeckt

Lust auf Neuigkeiten?

Einfach jetzt den Salzburg schmeckt Newsletter abonnieren und regelmäßig Infos per Mail zum regionalen Einkauf und Genuss erhalten.