Weihnachtsschokolade,Weihnachtsschokoladelang50 Haselnüsse g2 Vollrohrzucker EL60 Butter g50 Mandelmus g2 Ahornsirup EL1 Kakaopulver EL1 Lebkuchengewürz TL1/2 Zimt, gemahlen TL1/2 Vanillemark TLbeliebig Salz, grob

  • die Haselnüsse in einer Pfanne rösten, bis sie gebräunt sind
  • anschließend in ein Geschirrtuch geben und kräftig reiben, bis die letzten Schalenreste abgegangen sind
  • danach die Nüsse grob hacken
  • den Vollrohrzucker in einer Pfanne schmelzen, die gehackten Haselnüsse hinzufügen und
  • unter Rühren kurz anrösten, bis die Nüsse von der Karamell-Schicht umhüllt sind auf ein Backpapier legen und die Nüsse gleichmäßig darauf verteilen
  • die Kakaobutter über Wasserdampf schmelzen
  • dann mit Mandelmus, Kakao, Ahornsirup, Lebkuchengewürz, Zimt und Vanille klumpenfrei vermischen
  • die Schokolade auf ein Blech ausgelegt mit Backpapier gießen
  • die Nüsse und das Salz auf die Schokolade streuen und im Kühlschrank ca. 1 Stunde aushärten lassen
  • anschließend kann man sie mit einem warmen Messer in Stücke schneiden oder mit den Händen brechen

Zutaten für 0 Personen

Zutaten
Haselnüsse50g
Vollrohrzucker2EL
Butter60g
Mandelmus50g
Ahornsirup2EL
Kakaopulver1EL
Lebkuchengewürz1TL
Zimt, gemahlen1/2TL
Vanillemark1/2TL
Salz, grobbeliebig
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: lang

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  • die Haselnüsse in einer Pfanne rösten, bis sie gebräunt sind
  • anschließend in ein Geschirrtuch geben und kräftig reiben, bis die letzten Schalenreste abgegangen sind
  • danach die Nüsse grob hacken
  • den Vollrohrzucker in einer Pfanne schmelzen, die gehackten Haselnüsse hinzufügen und
  • unter Rühren kurz anrösten, bis die Nüsse von der Karamell-Schicht umhüllt sind auf ein Backpapier legen und die Nüsse gleichmäßig darauf verteilen
  • die Kakaobutter über Wasserdampf schmelzen
  • dann mit Mandelmus, Kakao, Ahornsirup, Lebkuchengewürz, Zimt und Vanille klumpenfrei vermischen
  • die Schokolade auf ein Blech ausgelegt mit Backpapier gießen
  • die Nüsse und das Salz auf die Schokolade streuen und im Kühlschrank ca. 1 Stunde aushärten lassen
  • anschließend kann man sie mit einem warmen Messer in Stücke schneiden oder mit den Händen brechen

Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben