Tauchmodel-Krapfen,Tauchmodel-Krapfen60 Minuten2 Eier Stück250 Milch ml Wein oder gespritzen Apfelsaft 250 Weizenmehl g0.5 Feinkristallzucker TL1 Salz Prise Fett zum Ausbacken
  1. Alle Zutaten verrühren und einen Backteig (festerer Palatschinkenteig)  zubereiten. Fett erhitzen  (180-200 Grad).
  2. Tauchmodel im Fett erhitzen, in den Teig eintauchen (aber nicht untertauchen!)
  3. Der Krapfen löst sich im heißen Fett vom Model (evt. mit einer Gabel nachhelfen), leicht braun backen, umdrehen und fertig backen. Auf einer Küchenrolle abtropfen lassen und mit Zimtzucker bestreuen.

 

 

Zur Nachspeise passt Fruchtsoße und Schlagobers.

 

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Eier2Stück
Milch250ml
Wein oder gespritzen Apfelsaft
Weizenmehl250g
Feinkristallzucker0.5TL
Salz1Prise
Fett zum Ausbacken
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

  1. Alle Zutaten verrühren und einen Backteig (festerer Palatschinkenteig)  zubereiten. Fett erhitzen  (180-200 Grad).
  2. Tauchmodel im Fett erhitzen, in den Teig eintauchen (aber nicht untertauchen!)
  3. Der Krapfen löst sich im heißen Fett vom Model (evt. mit einer Gabel nachhelfen), leicht braun backen, umdrehen und fertig backen. Auf einer Küchenrolle abtropfen lassen und mit Zimtzucker bestreuen.

 

 

Zur Nachspeise passt Fruchtsoße und Schlagobers.

 


Autor: Lungauer Kochwerk
Zurück zur Übersicht
Nach oben