Spritzgebäck,Spritzgebäcklang440 Butter, weich g160 Staubzucker g1 Salz Priseetwas Zitronenschale unbehandelt, abgerieben 1 Vanillezucker EL2 Eier Stk.600 Mehl gbeliebig kandierte Kirschen 150 Ribiselmarmelade g300 Schokoladeglasur g

  • Butter mit Staubzucker gut flaumig rühren
  • Ei und Geschmackszutaten einrühren
  • Mehl kurz einrühren
  • Masse in beliebigen Formen auf das vorbereitete Blech dressieren (Sternentülle ca. Nr. 10)
  • ev. mit kandierten (geviertelten) Kirschen belegen
  • Spritzgebäck backen bei 180°C – ca. 11 Min.
  • auskühlen lassen
  • ggf. können (je nach Form) jeweils 2 gleiche Stk. mit passierter Ribiselmarmelade zusammengesetzt werden
  • Gebäck mit Schokoladeglasur verzieren (Enden in Glasur tauchen oder streifenförmig über das Gebäck ziehen

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Butter, weich440g
Staubzucker160g
Salz1Prise
Zitronenschale unbehandelt, abgeriebenetwas
Vanillezucker1EL
Eier2Stk.
Mehl600g
kandierte Kirschenbeliebig
Ribiselmarmelade150g
Schokoladeglasur300g
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: lang

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

  • Butter mit Staubzucker gut flaumig rühren
  • Ei und Geschmackszutaten einrühren
  • Mehl kurz einrühren
  • Masse in beliebigen Formen auf das vorbereitete Blech dressieren (Sternentülle ca. Nr. 10)
  • ev. mit kandierten (geviertelten) Kirschen belegen
  • Spritzgebäck backen bei 180°C – ca. 11 Min.
  • auskühlen lassen
  • ggf. können (je nach Form) jeweils 2 gleiche Stk. mit passierter Ribiselmarmelade zusammengesetzt werden
  • Gebäck mit Schokoladeglasur verzieren (Enden in Glasur tauchen oder streifenförmig über das Gebäck ziehen

Zurück zur Übersicht
Nach oben