Zutaten für Personen

Zutatengruppe
altbackene Semmeln 5 Stück
Milch 1/8 l
Eier 3 Stück
Butter, weich 50 g
Rosinen 30 g
Kristallzucker 30 g
Rum (38 %) 1 EL
Kristallzucker 40 g
Vanillezucker 1 EL
säuerliche Äpfel 1/2 kg
Kristallzucker 30 g
Zimt, gemahlen
gehackte Mandeln 40 g
Merken / Teilen

Beschreibung

Eine süße Verführung mit Geschichte …


Merkmale

Für Kinder geeignet: Ja

Zubereitungszeit: 1 Stunde

Schwierigkeit: leicht


Kategorien

Zubereitung

  • Alte Semmel in 5 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Eier mit Milch verschlagen, 30 g Kristallzucker- und Vanillezucker darin auflösen.
  • Die Semmeln damit benetzen, Rosinen beigeben, geschmolzene Butter einmengen.
  • Äpfel schälen entkernen, in dünne Spalten schneiden. Apfelscheiben in 40 g Zucker, Zimt, Rum (bei Kindern weglassen!) und Mandeln vermengen.
  • Etwas Semmelmasse in eine gebutterte Auflaufform füllen, bodenbedeckt verteilen. Dann eine Lage Äpfel einstreuen.
  • Diesen Vorgang wiederholen, bis die Semmelmasse und die Äpfel verbraucht sind.
  • Die letzte Lage soll Semmelmasse sein.
  • Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad goldbraun backen. Dauert zirka 40 Minuten.
  • Vor dem Servieren mit reichlich Staubzucker bestreuen.


Guten Appetit!


Zurück zur Übersicht
Nach oben