Rahmkoch,Rahmkochmittel250 Sauerrahm ml3 Staubzucker EL4 Eidotter Stück1 Salz Prise1 Vanillezucker EL3 Kristallzucker EL4 Eiklar Stück2 Mehl (griffig) ELfür die Form Brösel für die Form Butter

  • Rahm, Staubzucker, Dotter, Salz und Vanillezucker gut verrühren
  • Kristallzucker und Eiklar zu steifem Schnee schlagen
  • abwechselnd mit dem Mehl unter die Rahmmasse mischen
  • in eine befettete und bebröselte Form füllen, ca. 30 Minuten bei 170° C Ober/Unterhitze backen bis die Oberfläche eine schöne braune Farbe und Risse bekommt


 


TIPP: Dazu passt Früchtekompott.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Sauerrahm250ml
Staubzucker3EL
Eidotter4Stück
Salz1Prise
Vanillezucker1EL
Kristallzucker3EL
Eiklar4Stück
Mehl (griffig)2EL
Bröselfür die Form
Butterfür die Form
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: mittel

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  • Rahm, Staubzucker, Dotter, Salz und Vanillezucker gut verrühren
  • Kristallzucker und Eiklar zu steifem Schnee schlagen
  • abwechselnd mit dem Mehl unter die Rahmmasse mischen
  • in eine befettete und bebröselte Form füllen, ca. 30 Minuten bei 170° C Ober/Unterhitze backen bis die Oberfläche eine schöne braune Farbe und Risse bekommt


 


TIPP: Dazu passt Früchtekompott.


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben