Pofesen,Pofesen

Landwirtschaftskammer Oberösterreich/Wöckl

Nicht zur freien Verwendung

Schnell gekocht (bis 30 Minuten)8 Semmeln Stk.6 Eier Stk.

Semmeln werden in Schnitten geteilt und je 2 Stück mit Powidlmarmelade und etwas Zimt zusammengesetzt.
Nun wendet man die Schnitten in schwach versprudeltem, gesalzenem Ei und bäckt sie in heißem Fett rasch beidseitig goldbraun.
Überzuckert noch heiß servieren.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Semmeln8Stk.
Eier6Stk.
Merken / Teilen

Beschreibung

Landwirtschaftskammer Oberösterreich/Wöckl

Nicht zur freien Verwendung


Merkmale

Zubereitungszeit: Schnell gekocht (bis 30 Minuten)

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Semmeln werden in Schnitten geteilt und je 2 Stück mit Powidlmarmelade und etwas Zimt zusammengesetzt.
Nun wendet man die Schnitten in schwach versprudeltem, gesalzenem Ei und bäckt sie in heißem Fett rasch beidseitig goldbraun.
Überzuckert noch heiß servieren.


Autor: Landwirtschaftskammer Oberösterreich
Zurück zur Übersicht
Nach oben