Panna Cotta von der Karotte,Panna Cotta von der Karotte600 Bio-Karottensaft (selbst gepresst oder gekauft) ml200 Frischkäse g5 Gelatine Blatt100 Obers ml1 Honig TL Gemahlener Koriander, Thymian und Lorbeerblatt Salz und Pfeffer etwas Rapsöl 160 Bunte Karottenvielfalt g150 Reduzierter Gewürz-Karottensaft ml0.5 Johannesbrotkernmehl TL

Panna Cotta

Karottensaft mit den Gewürzen, Honig, etwas Salz und Pfeffer auf die Hälfte einkochen. Alles abseihen und den Saft in zwei Hälften teilen. Erste Hälfte mit dem Frischkäse verrühren und abschmecken. Obers halbsteif schlagen. Gelatine laut Anleitung in kaltem Wasser einweichen und auflösen (oder Agar Agar lt. Anleitung aufkochen) und mit der Masse vermengen. Die Masse kühl stellen, bis sie kurz vor dem Stocken ist, dann das Obers unterheben. Kleine Förmchen mit etwas Öl ausfetten und die Masse einfüllen. Für mindestens 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

Eingelegte Karotten

Karotten putzen und mit einem Sparschäler der Länge nach in längliche Scheiben hobeln. Zweite Hälfte des Karottensuds aufkochen, Karottenscheiben darin 10 Min. ziehen lassen, herausnehmen und auf einem Teller beiseite stellen. Für die Sauce den Fond nochmals aufkochen und mit 1/2 TL Johannesbrotkernmehl binden. Eingelegte Karotten mit der Sauce auf einen Teller geben, Panna Cotta aus den Förmchen stürzen und vorsichtig darauf platzieren.

Deko-Tipp vom Profi…

Mit Kräuterpesto oder etwas hochwertigem Pflanzenöl und Sprossen anrichten.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Bio-Karottensaft (selbst gepresst oder gekauft)600ml
Frischkäse200g
Gelatine 5Blatt
Obers100ml
Honig1TL
Gemahlener Koriander, Thymian und Lorbeerblatt
Salz und Pfeffer
etwas Rapsöl
Zutaten
Bunte Karottenvielfalt160g
Reduzierter Gewürz-Karottensaft150ml
Johannesbrotkernmehl0.5TL
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit:

Schwierigkeit:


Kategorien

Zubereitung

Panna Cotta

Karottensaft mit den Gewürzen, Honig, etwas Salz und Pfeffer auf die Hälfte einkochen. Alles abseihen und den Saft in zwei Hälften teilen. Erste Hälfte mit dem Frischkäse verrühren und abschmecken. Obers halbsteif schlagen. Gelatine laut Anleitung in kaltem Wasser einweichen und auflösen (oder Agar Agar lt. Anleitung aufkochen) und mit der Masse vermengen. Die Masse kühl stellen, bis sie kurz vor dem Stocken ist, dann das Obers unterheben. Kleine Förmchen mit etwas Öl ausfetten und die Masse einfüllen. Für mindestens 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

Eingelegte Karotten

Karotten putzen und mit einem Sparschäler der Länge nach in längliche Scheiben hobeln. Zweite Hälfte des Karottensuds aufkochen, Karottenscheiben darin 10 Min. ziehen lassen, herausnehmen und auf einem Teller beiseite stellen. Für die Sauce den Fond nochmals aufkochen und mit 1/2 TL Johannesbrotkernmehl binden. Eingelegte Karotten mit der Sauce auf einen Teller geben, Panna Cotta aus den Förmchen stürzen und vorsichtig darauf platzieren.

Deko-Tipp vom Profi…

Mit Kräuterpesto oder etwas hochwertigem Pflanzenöl und Sprossen anrichten.


Autor: Salzburger Agrar Marketing/Alexander Forbes
Zurück zur Übersicht
Nach oben