Omelette mit Heukräuter-Käse,Omelette mit Heukräuter-Käseschnell5 Kirschtomaten Stück1 rote Zwiebel Stücketwas Butter beliebig frische Kräuter 100 Heukräuter-Käse g3 Eier Stück30 Obers ml Salz Pfeffer, frisch gemahlen

Menge ergibt ein großes Omelette:


  • Kirschtomaten vierteln, rote Zwiebel in Würfel schneiden
  • beides in etwas Butter anbraten
  • währenddessen Kräuter fein hacken
  • Käse in Würfel schneiden und Eier mit Obers aufschlagen und würzen
  • Eiermasse über die angebratenen Zutaten geben, etwas anziehen lassen
  • den Käse und die Kräuter auf das Omelette streuen, zusammenklappen und fertig braten

Zutaten für 0 Personen

Zutaten
Kirschtomaten5Stück
rote Zwiebel1Stück
Butteretwas
frische Kräuterbeliebig
Heukräuter-Käse100g
Eier3Stück
Obers30ml
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: schnell

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

Menge ergibt ein großes Omelette:


  • Kirschtomaten vierteln, rote Zwiebel in Würfel schneiden
  • beides in etwas Butter anbraten
  • währenddessen Kräuter fein hacken
  • Käse in Würfel schneiden und Eier mit Obers aufschlagen und würzen
  • Eiermasse über die angebratenen Zutaten geben, etwas anziehen lassen
  • den Käse und die Kräuter auf das Omelette streuen, zusammenklappen und fertig braten

Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben