Oma’s Germbäckerei,Oma’s Germbäckereilang400 Mehl g100 Zucker g250 Butter g1 Germ Würfel3 Milch ELetwas Zitronenschale unbehandelt, abgerieben beliebig Ribiselmarmelade beliebig Staubzucker

  • Germ in der Milch auflösen
  • aus Mehl, Zucker, Butter, Zitronenschale und aufgelöster Germ einen Mürbteig kneten
  • diesen 1 h in der Kälte rasten lassen
  • Teig auswalken, kleine Kreise ausstechen, in die Mitte Ribiselmarmelade geben und mit einem zweiten Kreis abdecken
  • Ränder gut andrücken und noch einmal den Kreis nachstechen
  • die Teiglinge bei 180° C goldgelb backen und noch heiß mit Staubzucker bestreuen


 


Tipp: Die Germbäckerei sollte einige Tage liegen, dann ist sie perfekt mürbe.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
Mehl400g
Zucker100g
Butter250g
Germ1Würfel
Milch3EL
Zitronenschale unbehandelt, abgeriebenetwas
Ribiselmarmeladebeliebig
Staubzuckerbeliebig
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: lang

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien

Zubereitung

  • Germ in der Milch auflösen
  • aus Mehl, Zucker, Butter, Zitronenschale und aufgelöster Germ einen Mürbteig kneten
  • diesen 1 h in der Kälte rasten lassen
  • Teig auswalken, kleine Kreise ausstechen, in die Mitte Ribiselmarmelade geben und mit einem zweiten Kreis abdecken
  • Ränder gut andrücken und noch einmal den Kreis nachstechen
  • die Teiglinge bei 180° C goldgelb backen und noch heiß mit Staubzucker bestreuen


 


Tipp: Die Germbäckerei sollte einige Tage liegen, dann ist sie perfekt mürbe.


Zurück zur Übersicht
Nach oben