Mostkekse,Mostkeksemittel200 kalte Butter g200 Mehl g3 Most EL beliebige Marmelade Staubzucker

  • kalte Butter im Mehl abbröseln
  • Most zugeben und zu einem glatten Teig verkneten
  • Teig kühl rasten lassen
  • Teig auf Nudelbrett 2 mm dick auswalken und große Kreise ausstechen
  • die Mitte der Teigkreise mit beliebiger Marmelade besetzen
  • Teig mittig zum Halbkreis zusammenklappen und Keks am Rand zusammen drücken
  • Mostkekse bei 150°C Ober-Unterhitze goldbraun backen
  • noch heiß in Staubzucker wälzen


TIPP: Wahlweise kann man statt Most auch Bier oder Wein zugeben.

Zutaten fürPersonen

Zutaten
kalte Butter200g
Mehl200g
Most3EL
beliebige Marmelade
Staubzucker
Merken / Teilen

Beschreibung

Merkmale

Zubereitungszeit: mittel

Schwierigkeit: einfach


Kategorien

Zubereitung

  • kalte Butter im Mehl abbröseln
  • Most zugeben und zu einem glatten Teig verkneten
  • Teig kühl rasten lassen
  • Teig auf Nudelbrett 2 mm dick auswalken und große Kreise ausstechen
  • die Mitte der Teigkreise mit beliebiger Marmelade besetzen
  • Teig mittig zum Halbkreis zusammenklappen und Keks am Rand zusammen drücken
  • Mostkekse bei 150°C Ober-Unterhitze goldbraun backen
  • noch heiß in Staubzucker wälzen


TIPP: Wahlweise kann man statt Most auch Bier oder Wein zugeben.


Autor: salzburgschmeckt.at
Zurück zur Übersicht
Nach oben